Rebekka Bakken kommt mit „Things You Leave Behind“ ins Graf-Zeppelin-Haus Friedrichshafen. Mit ihrer drei Oktaven umfassenden Stimme gehört sie zu den markantesten und charismatischsten weiblichen Gesangsstimmen Europas. Die Norwegerin arbeitet Singer-Songwriter-Einflüsse in den Jazz ein und überschreitet mit ihrer Musik Grenzen. Mutig mixt sie die Folklore ihrer Heimat, Country & Western aus den USA oder Coverversionen von Tom Waits und Ludwig Hirsch. Viele ihrer Lieder stehen inhaltlich im Zusammenhang mit ihrer eigenen Biografie. (bz)

30.09., 20 Uhr
Graf-Zeppelin-Haus Friedrichshafen
Olgastraße 20
D-88045 Friedrichshafen
www.gzh.de

Foto: Felix Broede