D – Immenstaad | 17.09. | Die Draenert Orangerie, der Showroom der Möbelmanufaktur Draenert mit seiner besonderen Architektur, wird 25 – und das wird am Tag der offenen Tür bei Draenert gefeiert.

Bildschirmfoto 2016-09-05 um 17.29.41

Besucher sind in die Draenert Orangerie zum ungestörten Probesitzen der Stühle sowie zum Kennenlernen der vielseitigen Ess- und Couchtische der aktuellen Kollektion – mit und ohne Auszugsfunktionen – eingeladen. Als Marktführer ist DRAENERT im Bereich Naturstein-Esstische bekannt, wobei auch Holz- und Glastische zum Sortiment zählen. Viele der raffinierten Mechanismen der Möbelmanufaktur sind patentiert. Die international ausgezeichneten Designmöbel werden in über 50 Länder der Welt exportiert und über den gehobenen Möbelhandel vertrieben. Der Exportanteil liegt bereits bei 60 Prozent, und die Orangerie hat sich als exklusives Einrichtungshaus am Bodensee etabliert. Seit 2001 führt Dr. Patric Draenert den Familienbetrieb in zweiter Generation. Inzwischen zählt der Betrieb 60 Mitarbeiter. Alle Handwerksbereiche für die Möbelproduktion sind hier vertreten und erlauben somit auch individuelle Sonderanfertigungen. Zur Anfertigung der Möbel arbeiten Spezialisten – Steinmetze, Lackierer, Schreiner, Polsterer, Schlosser – in der Produktion. Einen Blick hinter die Kulissen kann man bei den beiden Führungen um 11 und um 14 Uhr werfen. Dieses Bauwerk – ganz aus Stahl, Beton, Glas und Aluminium, mit einer Deckenhöhe von 7,70 Metern und einer Fläche von 450 qm – ist in seiner einzigartigen Form zeitlos.

Bildschirmfoto 2016-09-05 um 17.30.40

Das 25 Jahre alte Gebäude ist ein avantgardistischer Showroom, entworfen von den renommierten Friedrichshafener Architekten Jauss und Gaupp. Der Steinpark mit über 180 Steinsorten aus der ganzen Welt kann besichtigt werden. Ein „Museum“ unter freiem Himmel, bestehend aus beeindruckenden Naturwundern. Hier kann man Stein in allen Farbfacetten erleben – von edlen Quarzen und Gneisen bis zu Onyxen und Graniten, einzigartige Kostbarkeiten aus fünf Kontinenten – Millionen Jahre alt und jede Platte ein Unikat und ein Kunstwerk der Natur. In den Sommermonaten wird die ORANGERIE durch eine Kunstausstellung bereichert. Dieses Jahr präsentiert die Malerin Carla Chlebarov großformatige Farbsensationen mit dem Titel „Color Codes“. Es liegen weiße Handschuhe aus, um die erstmals ausgestellten, persönlichen und höchst spannenden Skizzenbücher der Künstlerin einsehen zu können. Die Künstlerin ist anwesend und wird ihre Werke vorstellen und Fragen der Besucher beantworten. Drei Couchtische aus der Kollektion werden zum Jubiläum verlost. Die Gewinnchancen sind enorm hoch – wer weiß, vielleicht gehört ein „Klassik-Kufentisch, Figura-Set oder Mortimer-Set“ bald zu Ihrer Einrichtung? Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt: Es werden Holzofen-Dinnete und Getränke angeboten.

 

17.09., 10-16 Uhr | DRAENERT STUDIO GmbH, Steigwiesen 3, D-88090 Immenstaad | +49 (0)7545 20 813 | www.draenert.de