D – Konstanz | „Alles kann, nix muss“ beim neuen Küchenkonzept von Otto Müller.

Gekocht werden täglich frisch mit natürlichen Zutaten vor allem aufwändigere Fleisch-Spezialitäten, die man bequem mit nach Hause nehmen kann – und dort final zubereitet. Oder schnell vor Ort genießt. Oder leckererweise beides …

So viele feine Sachen, so wenig Zeit?! Otto Müller hat die Antwort.

Im Stammhaus gibt es neben einer wirklich großen Frischetheke mit allen nur denkbaren regionalen und internationalen Fleisch- und Wurstspezialitäten sowie einem legendären Straßenverkauf mit Würstchen, Frikadellen oder Leberkäse nun als Ergänzung zum Schnell&Frisch-Restaurant eine neue Genuss-Insel.

In der stylishen Bar-Theke gibt es schnelle Sachen – wie einen frischen Espresso. Oder lange Geschmortes – etwa einen Braten, Rouladen, Gulasch. Alles vom regionalen Küchenteam unter der Leitung von Florian Renz (bekannt durch das Florians in Radolfzell!) jeweils tagesfrisch zubereitet. Und all das kann man gleich vor Ort serviert bekommen oder als modulares Menü einfach nach Hause mitnehmen.

Die große Lust an gut gemachten regionalen Fleischspezialitäten wird so oder so, hier oder dort befriedigt. Unkompliziert auswählen und vor Ort genießen. Oder mit Beilagen und frischem Gemüse sozusagen im Baukastensystem mit nach Hause nehmen und dort zum Menü selbst vervollständigen. Ganz, wie es die eigene Kochkunst oder das Zeitfenster zulassen, oder die Gästeliste, denn eher selten macht man fürs romantische Dinner zu zweit gleich einen ganzen Braten.

Statt nach anstrengendem Berufsalltag stundenlang in der Küche stehen einfach schlau einkaufen – und trotzdem schmeckt‘s dann zuhause „wie bei Großmutter“.

Die Rezepte sind klassisch, regional und saisonal.

Vom frisch panierten Kalbsschnitzel bis zur Roulade, vom Gulasch oder Curry bis zum Braten. Aber auch Bäuscherl oder Gstell gibt’s immer wieder. Als Familienbetrieb über Generationen fühlen sich die Müllers auch der guten Kochtradition verpflichtet: „Unsere regionalen Bauern hegen und pflegen die Tiere eigens für uns. Und es gehört für uns zum sorgsamen Umgang dazu, dass man möglichst alles vom Tier verwendet. Ein Rind besteht schließlich nicht nur aus Filet. Doch gerade die vielen anderen Teile verlangen nach aufwändiger und teils langer Zubereitung. Auch wenn man große Lust darauf hat – die Zeit dafür hat man leider nicht immer. Darum wollen wir hier mit diesem neuen Angebot die Lücke schließen“, erläutert Katharina Müller.

Auch einige Restaurants lassen sich beim Otto Müller Küchenteam beispielsweise ihr Gulasch nach eigenem Hausrezept maßschneidern. Überdies bietet die Regionalmetzgerei an ihren verschiedenen Standorten längst ein Ergänzungsangebot von vorbereiteten Saucen und Spezialitäten im Glas: Äußerst beliebt etwa „Omas Tomaten-Sugo“, die „Bolognese-Sugo“, diverse Fleischgerichte wie etwa eine Karotten-Ingwer-Suppe, die ungarische Gulaschsuppe oder die französische Fischsuppe „Bouillabaisse“ mit Safran und Pernod verfeinert.

In der tratOTTOria stehen nun überdies täglich einige aufwändigere Hauptgerichte jeweils mit Saucen zur Auswahl. Dazu passende Vorspeisen, wie beispielsweise Vitello Tonnato, hausgebeizter Lachs, Quiches und Polenta-Taschen. Und als Beilagen gibt’s aus der Kühltheke (Spätzle, Semmel- und Kartoffelknödeln, Rösti) oder aus dem Feinkostregal italienische Pasta.

Abgerundet wird das Menü mit entsprechenden Desserts und nicht zuletzt mit Konstanzer Weinen, angesagten Flaschen vom Szene-Winzer Schneider oder leckeren Tropfen aus Italien und Spanien. Nur den frischen Avanti-Espresso sollte man nicht mit nach Hause nehmen. Der muss an der Bar getrunken werden, bei einem Blick auf die vorbei hetzenden Menschen, die alle nach Hause eilen und noch kochen müssen. Wenn die wüssten …

Trattoria

Eine Trattoria war ursprünglich ein kleines italienisches Landlokal, in dem einfache Speisen frisch angeboten werden. Die Atmosphäre ist eher familiär und unterscheidet sich in diesem Punkt vom Restaurant. Oft bieten sie nur wenige, typisch regionale Gerichte, etwa für die Mittagspause, und sind abends geschlossen.

Otto Müller Stammhaus
Metzgerei, Schnell&Frisch-Restaurant, tratOTTOria, Wein&Gemüse
Rosgartenstraße 20
D-78462 Konstanz
+49 (0)7531 59 37 11
www.otto-mueller.de