Freunde des Jazz aufgepasst: Christoph Steiners „Escape Argot“-Trio spielt auf Einladung des Jazzclubs Singen im Kulturzentrum Gems.

Mit dem Schlagzeuger Christoph Steiner, dem Saxophonisten Christoph Grab und dem Pianisten Florian Favre versammeln sich in dem Trio „Escape Argot“ drei enorm umtriebige Exponenten der Schweizer Jazzszene, die meisterlich den Freiraum in dieser Musik zu nutzen wissen. Diese wendige, humorvolle Musik bietet alles: manchmal überkandidelt, manchmal süß, manchmal schräg – aber immer steht ganz klar der Spielwitz im Vordergrund. Dabei wird keine Originalität gesucht, sondern die drei brillanten jungen Schweizer Musiker stolpern sozusagen mit Nonchalance darüber. (bz)

27.02., 20.30 Uhr | Kulturzentrum Gems, Mühlenstraße 13, D-78224 Singen | www.jazzclub-singen.de