… auch hier in der Region.

Nach Konstanz, Ravensburg und Markdorf haben demnächst auch Singen und Friedrichshafen einen „unverpackt“-Laden. Die verpackungsfreien Supermärkte liegen offensichtlich im Trend. Sie bieten alle Waren offen, bzw. in wiederverwertbaren oder Pfandbehältern an. Nudeln, Hülsenfrüchte, Reis, Waschmittel oder Kaffee, alles wird vom Kunden selbst abgefüllt im Sinne von:Plastik, adé.