Vernissage zur Schmuckausstellung „Ewige Schönheit“ im Atelier Zobel, Konstanz

Analogien zum ewigen Eis sind gewollt: Die Faszination von glasklaren Oberflächen und scharfkantige, kristalline Strukturen schimmernder Edelsteine sorgen in der neuen Kollektion von Peter Schmid und seinem kreativen Team für Spannung. Die illustren Vernissagen-Gäste drängten sich im zum Eis-Palast verwandelten Schmuck-Geschäft.

Kuschlig warm wurde es bei Sekt, erlesenen Häppchen und launigen Gesprächen allemal. Die Ausstellung läuft noch bis Mitte Januar – danach taut‘s…

Hier alle Bilder auf einen Klick herunterladen!

Text/Fotos: Markus Hotz