Das Jüdische Museum Hohenems bietet mit der öffentlichen Führung „Viertel + Bagel“ neben einem Rundgang durch das Jüdische Viertel auch Bagel-Essen im Café und den Besuch der Ausstellungen an. Das Jüdische Viertel von Hohenems ist weit über Vorarlberg hinaus einzigartig: Sein fast lückenlos erhaltenes Ensemble steht großteils unter Denkmalschutz. Die Besucher tauchen in die jahrhundertealte Geschichte der Gebäude und ihrer Bewohner ein, danach gibt es einen Bagel mit Möglichkeit des Austauschs im Museumscafé und ein Museumsbesuch rundet das Programm ab.

11./18./25.07., 11 Uhr 
AT-6845 Hohenems
www.jm-hohenems.at

Titelfoto: Jüdisches Viertel | Foto Dietmar Walser

Jüdisches Museum Hohenems | Foto Dietmar Walser
Jüdisches Museum Hohenems | Foto Dietmar Walser
Jüdisches Museum Hohenems: Salomon-Sulzer-Saal innen | Foto: Arno Gisinger
Jüdisches Museum Hohenems: Salomon-Sulzer-Saal innen | Foto: Arno Gisinger
Jüdisches Museum Hohenems: Jüdisches Viertel | Foto Dietmar Walser
Jüdisches Museum Hohenems: Jüdisches Viertel | Foto Dietmar Walser