Das historische Zollhaus auf der schweizerisch-konstanzerischen Grenzgemarkung glänzt neu als „Villa Tägermoos“ mit Verlagsbüro und acht hochwertigen, preisattraktiven Boarding-Apartments.

Klassische Farben dominieren das historische Gebäude, das sich vom stiefmütterlichen Zollverwaltungsgebäude zum schmucken Baudenkmal verwandelte. Christian H. Rosenberg, gebürtiger Konstanzer, kann zu Recht stolz auf dieses Gebäude sein. Der Verleger, der unter anderem in allen deutschsprachigen Ländern die Whisky-Medienlandschaft dominiert, mit der „InterWhisky“ Europas größte Fachmesse veranstaltet und mit dem Magazin DRINKS das führende Fachmagazin für die Barkeeperszene verantwortet, hat hier neu auch sein Verlagsbüro im Erdgeschoss etabliert. 

Das Apartment- und Boardinghaus „Villa Tägermoos“ begeistert nun als Ferienresidenz Kurz- und Langzeiturlauber mit acht geschmackvollen Appartements à 35 Quadratmetern im englisch angehauchten Landhausstil. Altes Gebälk, Eichenparkett, englische Teppiche, solide Möbel und schweizerisches Qualitätshandwerk, kombiniert mit modernster Technik, sind stilsicher zu einem Ambiente verwandelt worden, in dem man gern auch längere Zeit wohnt. Großzügige Bäder, eine schöne Küchenzeile sowie Parkplätze direkt vor dem Haus laden für eine Woche oder auch für mehrere Monate ein. Urlaub, längerer Geschäftsaufenthalt oder eine Warteschleife bei Aus- und Umzügen – hier lässt es sich gut aushalten.

Im grünen Tägermoos am Ufer des Seerheins und direkt am Konstanzer Stadtteil Paradies vereinen sich zentrale, fußläufige Stadtlage und ländliches Ambiente. Viel Grün, alter Baumbestand und Felder dominieren das Bild, im Kontrast zur urbanen Metropole gleich ein paar hundert Meter weiter über der Grenze. Einfach toll!

Villa Tägermoos
Konstanzerstrasse 119
CH-8274 Tägerwilen
+41 (0)71 669 31 31
www. villa-taegermoos.com