Föhr Eventcatering in Ravensburg hat, wie alle Dienstleister dieser Branche, wegen der Einschränkungen aufgrund von Covid19, erleben müssen, dass in kürzester Zeit alle Aufträge storniert wurden. Party feiern war gestern und große Feste finden in absehbarer Zeit nicht mehr statt. Trotzdem hat der Caterer nicht den Kopf in den Sand gesteckt

Die Firma Föhr hat schnell reagiert mit ihrem neuen Onlineshop Ready2eatfood – Gesundes genießen. Hier bieten sie Selbstgekochtes in bester Profikoch-Qualität im Einweckglas an. Flexibilität ist gefragt – mit der Maschine, die eigentlich dafür vorgesehen war, Marmeladen einzukochen, werden nun Soßen hergestellt. Im Angebot sind frische Tomaten-, Bolognese-, Gemüse- und Braten-Saucen sowie Gulasch, Chili con Carne, Pesto und Serviettenknödel. Hergestellt überwiegend aus regionalen Zutaten und portionsweise abgefüllt für die Lieferung nach Hause. Als Bonus findet man auf der Homepage sogar Rezepte, wie man auf Basis der Weckgerichte ein leckeres Mahl zaubern kann.

Auch komplette Carepakte und sogar Toilettenpapier kann man bei den Föhrs bestellen. Ein Service, der vor allem auch auf ältere Menschen ausgerichtet ist, die sich momentan den Einkauf im Supermarkt gerne sparen und mit den eingeweckten Köstlichkeiten schnell eine warme Mahlzeit zubereiten können.

Die Lieferungen werden im Raum Ravensburg und Friedrichshafen innerhalb von 24 Stunden zugestellt, geliefert wird sogar deutschlandweit.

Ziel der Föhr Event Hangar RV GmbH ist es, die Arbeitsplätze ihrer 50 Mitarbeiter zu sichern. Entsprechend hoffen sie, dass regionale Supermärkte ihre Produkte in ihr Warensortiment aufnehmen. (sg)

Für die akzent-Leser gibt es sogar noch einen Gutschein-Code:
Einfach AKZENT als Gutschein-Code eintragen und 10% Rabatt bei jeder Onlinebestellung erhalten.

Der SWR und die Tagesschau berichteten bereits über Ready2eatfood , zu den Filmbeiträgen auf facebook:

Ready2eatfood.de by Föhr