Dolce Vita in Konstanz‘ heimlicher Hauptstraße ist auch nach 22 Jahren noch ein Geheimtipp.

Denn es gibt immer wieder Neues zu entdecken und Nicola Furtwängler weiß das zu präsentieren. So lud sie zur Weinprobe und führte mit Rita Camelo vom portugiesischen Weingut Quinta do Crasto und Filipa Dambacher von Luso Weinimport von Wein zu Wein mit Liebe zum Detail. Der Kaffee danach war obligatorisch, versteht sich von selbst im Coffeeshop.

Hier alle Bilder auf einen Klick herunterladen!

Text & Foto: Maria Peschers