Das kommunale und fast ausschließlich ehrenamtlich betriebene Konstanzer Zebra Kino öffnet nach der unfreiwilligen Corona-Pause endlich wieder seine Tore! Möglich macht das unter anderem eine neu eingebaute Lüftungsanlage, die aus Sponsoring- und Spendengeldern sowie Fördermitteln erwirtschaftet wurde und rechtzeitig zum Start in Betrieb gesetzt werden kann.

Starten wird das Zebra Kino mit der Fortsetzung des 33. Queergestreift Festivals, das Mitte März abgebrochen werden musste. Dort stehen aktuelle internationale Lang- und Kurzfilme über Facetten queerer Lebensrealitäten auf dem Programm. Unter anderem noch „Matthias & Maxime“ des kanadischen Regisseurs Xavier Dolan und die Europapremiere des amerikanischen Indie-Filmes „Straight Up“.

ab 24.09.
Zebra Kino Konstanz
Joseph-Belli-Weg 5
D-78467 Konstanz
+49 (0)7531 60190
www.zebra-kino.de