Ein Reiseführer durch YouTube, Instagram & Co. für Eltern und andere Digital Immigrants.

Als Vater und Manager eines erfolgreichen YouTubers, sowie selbst auf Social Media aktiv, hat sich Tobias Bücklein auf den Weg gemacht und dabei die Jugendkultur im Internet, ihre Chancen, Risiken und Funktionsweisen, ihre Wertschöpfungsmechanismen und ihre gesellschaftliche und politische Bedeutung aus den unterschiedlichsten Perspektiven kennengelernt.

Diese Erfahrungen hat der Autor in einer Art Reisebericht zusammengefasst:  Was macht die junge Generation da „im Internet“ eigentlich? Wie bleibt man darüber als Politiker, Unternehmer, Lehrer oder Eltern mit ihnen im Gespräch?

Das Buch erscheint am 5. November, und auf seiner Lesereise wird Tobias Bücklein das Buch auch daheim in Konstanz vorstellen. Geplant sind ein bis zwei unterhaltsame, anregende Stunden mit Gesprächen, Videobeispielen, vielleicht auch Musik und interaktivem Beisammensein. 

12.11., 18.30 Uhr| IHK Konstanz, Reichenaustr. 21 (Bodenseeforum, Eingang IHK) | www.dieserdad.de