D – Friedrichshafen | 03.-05.11. | Durch Vorträge, Fotos und Ausstellungen die unglaubliche Vielseitigkeit unserer Mutter Erde erleben: Beim WunderWelten-Festival wird der Besucher auf eine Reise rund um die Welt mitgenommen.

Bereits zum 12. Mal bietet das Festival einzigartige Erlebnisse in besonderer Atmosphäre. Neben zehn beeindruckenden Live-Reportagen auf Großleinwand eröffnet es allen Fotobegeisterten die Chance, sich mit Experten auszutauschen, die kostenlose Fotomesse sowie die Ausstellungen zu erkunden und sich für eigene Projekte inspirieren zu lassen. Darüber hinaus können Interessierte in über 21 Fotokursen ihr Wissen rund um die Fotografie erweitern. Die bekannte National Geographic-Fotografin Ulla Lohmann nimmt die Besucher in die Südsee mit. Der Naturfotograf Bernd Römmelt dokumentiert in seinem aktuellen Projekt die wilde Natur nördlich des Polarkreises. Mit dem Vortrag über das südliche Afrika bietet das WunderWelten-Festival auch eine Live-Reportage in 3D an. Das Fotokursangebot bietet sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen eine breite Palette an Workshops, Seminaren und Softwarekursen.

03.-05.11. | Graf-Zeppelin-Haus, Olgastr. 20, D-88045 Friedrichshafen | www.wunderwelten.org

Foto: Ulla Lohmann