Wenn es früher am Tage dunkel wird und vielleicht auch schon die ersten Schneeflocken vom Himmel fallen, dann beginnt die beschauliche Winterzeit. Die Sternenstadt St. Gallen erstrahlt in vollem Glanz und der Winterzauber ist überall spür- und erlebbar.

Romantisches Lichtermeer im Advent

Im Advent wird St. Gallen vom 28. November bis 24. Dezember zur stimmungsvollen Sternenstadt, die dieses Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum feiert. Über den vorweihnachtlichen Ständen und Events der Stadt strahlt der sogenannte AllerStern: so heißen die eigens für die Stadt gefertigten Leuchtsterne. Die Verbindung zwischen Stern und Stadt wird durch die Strahlen deutlich: Jeder der vierzehn Strahlen steht für eines der vierzehn Stadtquartiere. 700 Sterne leuchten über den Flanierenden und tauchen den Weihnachtsmarkt, Plätze und Gassen der historischen Altstadt in magisches Licht. Diese einmalige Beleuchtung ist mittlerweile über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus bekannt und Gäste aus nah und fern reisen alljährlich in die Ostschweizer Metropole, um dort die Adventszeit zu erleben.

Wintersport mitten in der Stadt

In der Stadt St. Gallen können Langlaufbegeisterte ihre Runden an den Loipen Unterer Brand, Notkersegg, CityLoipe, Peter und Paul sowie auf dem Kinderfestplatz drehen. Die Langlaufloipen bieten beste Bewegungs- und Trainingsmöglichkeiten umgeben von idyllischer Landschaft. Selbst Skifahren in der Stadt ist möglich und äusserst beliebt. Die beiden städtischen Skilifte Schlösslihang und Beckenhalde sind schnell und einfach zu erreichen – direkt vor der Haustüre der Stadt. Schneespass pur für die ganze Familie.

Wandern vor traumhafter Kulisse

Knirschender Schnee unter den Sohlen, verschneite Landschaft und klare, kühle Bergluft – die Region St. Gallen ist ein Märchenland. Die Region lässt sich auch im Winter bestens zu Fuß erkunden. Das Winterwunderland besticht mit außergewöhnlichen Schönheiten der Natur. Zudem bietet die St. Galler Panoramatour einzigartige Aussichten auf die historische Gallusstadt sowie das UNESCO-Weltkulturerbe, den Stiftsbezirk.

Let’s cheese – der Fonduerucksack für Genießer

Wie wäre es mit einem feinen Käsefondue draußen in der prachtvollen Natur? Jetzt gibt es den neuen Fonduerucksack mit der typischen Schweizer Spezialität zum Mitnehmen. Ausleihen, ein schönes Plätzchen suchen und genießen. Der Fonduerucksack beinhaltet alles was das Herz begehrt – von der leckeren Fertigmischung mit Brot, über den süffigen Weißwein bis zu sämtlichem Zubehör und schöner Tischdecke. Das neue Angebot ist ganzjährig und für 2 bis 4 Personen buchbar.

Weitere Infos und Buchungen unter www.st.gallen-bodensee.ch/erlebnisse und www.sternenstadt.ch oder an der Tourist Information.

St. Gallen-Bodensee TourismusBankgasse 9, CH-9001 St. Gallen, +41 (0) 71 227 37 37 | www.st.gallen-bodensee.ch

St.Gallen Highlights

10.-30.10.| Olma Messen St. Gallen, 77. Olma, Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung | www.olma.ch

29.11.-24.12.| Innenstadt St. Gallen, St. Galler Weihnachten – Sternenstadt| www.sternenstadt.ch

14.-15.02.| Innenstadt St. Gallen, Nordklang Festival, St. Gallen wird zur Hochburg nordischen Musikschaffens: Bands aus Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark treten in diversen Lokalen auf | www.nordklang.ch

22.02.| Theater St. Gallen, Wüstenblume – Musical-Uraufführung | www.theatersg.ch

25.04.|Innenstadt St. Gallen, 22. Honky Tonk Festival, Internationale Bands unterschiedlichster Musikrichtungen treten in 30 Lokalen der Stadt auf | www.honkytonk.ch

08.-09.05.| Klosterviertel St. Gallen, Aufgetischt! Das Straßenfestival, die Stadt wird zum lebhaften Schauplatz zeitgenössischer Straßenkunst mit 80 Artisten und Musikern aus aller Welt | www.aufgetischt.ch