Die Kulturinitiative „Schöne Dinge am See Überlingen“ vernetzt das kreative Potenzial Überlingens und seiner Teilorte, bestehend aus Künstler*innen, Kunsthandwerker*innen und Kulturschaffenden, deren Läden, Ateliers und Galerien teilweise etwas versteckt liegen. Interessierte lernen mit dem kreativen Stadtführer über 30 dieser besonderen Orte kennen; ein Stadtplan hilft zur besseren Orientierung. Am 3. und 4. Juli öffnen die Teilnehmer außerdem ihre Türen und überraschen mit Malerei, Musik, Schmuck, Gaumenfreuden, Textilkunst, Fotografie, Keramik, Literatur etc. Im Falle coronabedingter Änderungen informiert die Website.

03.+04.07., 11–17 Uhr
D-88662 Überlingen

www.schoene-dinge-am-see.de