Klemens und Christoph Strohm haben den Familienbetrieb in zweiter Generation in Tuttlingen übernommen. Heute ist es ein erfolgreiches Möbelhaus, in dem der Anteil selbstentwickelter Lösungen überdurchschnittlich hoch ist. Es gibt nichts aus der Industrie, was man mit ein wenig Kreativität und Handwerkskunst nicht noch besser machen könnte. So ist die eigene Schreinerei nicht umsonst zu der modernen, innovativen Vorzeigeschreinerei weit über die Innung hinaus geworden. Möbel werden von der modernen Fertigungshalle mittlerweile bis in die arabische Welt geliefert. Einzelstücke oder ganze Komplexe entstehen so in Handarbeit. Und nebenbei eine Dynastie. Denn die beiden Söhne der beiden Macher sind schon voll integriert und engagiert. Entwerfen ihre eigenen Möbel- und Designlinien. Wieder zwei voll unter Strohm!

www.strohm-einrichtungen.de